Schwerverletzte bei Unfall auf A 4

Frankenberg.

Nach einem Unfall ist die A 4 zwischen Chemnitz-Ost und Frankenberg am Mittwochnachmittag gesperrt worden. Wie der Lichtenauer Gemeindewehrleiter sagte, seien ein Lkw und sechs Autos an dem Unfall beteiligt gewesen. Es soll mehrere Schwerverletzte gegeben haben. Im Einsatz waren neben Rettungsdienst und Polizei 18 Männer der Freiwilligen Feuerwehren Frankenberg, Auerswalde und Oberlichtenau. (bj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...