Sonderschau zeitweise geschlossen

Augustusburg.

Vom Ansturm der Besucher auf die Sonderausstellung "Ausgetrickst!" im Schloss Augustusburg sind die Schlossbetriebe am gestrigen Feiertag regelrecht überrannt worden. Die Resonanz habe alle Erwartungen übertroffen, teilte Pressesprecher Thomas Staudt auf Anfrage mit. Die Nachfrage sei so groß gewesen, dass die Ausstellung zeitweise geschlossen werden musste. Der offizielle Startschuss zu der Schau fällt übrigens erst am Sonnabend. Tickets dafür können auch in den "Freie Presse"-Shops gekauft werden. (ka)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...