Stadt schickt Händler nach Hause

Rochlitz.

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen viele Geschäfte schließen, auch auf Wochenmärkten darf nicht mehr alles verkauft werden. Daher haben am Donnerstag die Mitarbeiter des Rochlitzer Ordnungsamts zwei Händler nach Hause geschickt. Sie wollten laut Hauptamtsleiter Mario Rosemann Bekleidung beziehungsweise Leder- und Textilwaren verkaufen. (acr)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.