Studie - Passanten werden zu Innenstadt befragt

Freiberg.

Was schätzen Passanten an der Freiberger Innenstadt? Dieser zentralen Frage soll im Zuge einer Straßenbefragung auf den Grund gegangenen werden, die am 27. und 29. September an fünf verschiedenen Standorten in der Freiberger Innenstadt durchgeführt wird, wie die Stadtverwaltung gestern mitteilte. Auf Initiative der IHK-Regionalkammer Mittelsachsen und des Citymanagements beteilige sich die Stadt damit an der bundesweiten Studie "Vitale Innenstädte", um herauszufinden, wie Ladengeschäfte, Gastronomie und Aufenthaltsqualität in Freiberg wahrgenommen und bewerten werden. Die Ergebnisse sollen wichtige Erkenntnisse über Chancen für die Freiberger Innenstadt liefern sowie Herausforderungen abbilden. Außerdem kann sich die Stadt Freiberg anhand der Ergebnisse mit strukturgleichen Städten vergleichen, heißt es. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...