"Süße Rosalie" erfreut das Gärtnerherz

Rund 100 Gartenbetriebe öffnen am Wochenende ihre Türen. Auch die Gärtnereien Kutzke in Hohenfichte und Lange in Augustusburg (im Bild) beteiligen sich an der Aktion "Blühendes Sachsen" des Landesverbandes Gartenbau. Seit Februar ziehen Inhaberin Karin Weißbach (rechts) und ihre Mitarbeiter Jungpflanzen und Sämlinge auf, damit sich Besucher am Samstag von 8 bis 17 und am Sonntag von 9 bis 16 Uhr Farbtupfer holen können. Pflanze des Jahres ist die "Sweet Rosalie", die manchen als "Blaues Gänseblümchen" bekannt ist und nun neu in pink vorliegt, so Weißbach. Sonnig und nicht zu nass mag es der pflegeleichte Korbblütler. Manche Kunden kommen extra für die Pflanze des Jahres, so Gärtnerin Nicole Weber (links). Wer auf Nummer sicher gehen will, soll sie erst Mitte Mai ins Freie stellen. (kala)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...