Trakehnerhof-Chefin für Einsatz geehrt

Großwaltersdorf/Mittweida.

Die IHK Chemnitz hat sich während ihrer Vollversammlung bei denjenigen bedankt, die sich seit Jahren in den verschiedenen ehrenamtlichen Gremien überdurchschnittlich engagieren. Zu den sieben ausgezeichneten Unternehmern gehört auch Martina Kerber, Geschäftsführerin im Landgasthof "Trakehnerhof" in Großwaltersdorf. Sie erhielt das Ehrenabzeichen in Silber, teilte IHK-Sprecherin Kerstin Küpperbusch mit. Ebenfalls das Ehrenabzeichen in Silber bekam Michael Tanne, Geschäftsführer der Regiobus Mittelsachsen GmbH. Insgesamt bringen sich etwa 2900 Personen in der IHK Chemnitz ehrenamtlich in der Vollversammlung, den Regionalversammlungen, Ausschüssen, Arbeitskreisen oder als Prüfer ein. (bp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.