Turmspitze liegt weiter im Bauhof

Erdmannsdorf.

Die Turmspitze der ehemaligen Baumwollspinnerei Erdmannsdorf liegt weiterhin im Bauhof und wartet auf ihre Restaurierung. Die etwa 70 Kilogramm schwere Turmkugel mit Spitze aus Zinkblech war vor dem Abriss der alten Spinnerei geborgen worden. Sie ist in einem sehr schlechten Zustand, soll aber restauriert werden und in Zukunft einmal als Zeugnis der Erdmannsdorfer Industriegeschichte auf dem Areal der früheren Spinnerei aufgestellt werden. Dokumente oder Zeitzeugnisse fanden sich in der Kugel nicht. (mbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...