Umleitung - Bundesstraße bleibt komplett gesperrt

Marienberg/Olbernhau.

Seit heute ist die Bundesstraße 171 zwischen Marienberg und Olbernhau für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Autofahrer müssen deshalb eine Umleitung in Kauf nehmen. In Hüttengrund am Bahnübergang in Höhe Drechslerei Reichel wird gebaut. Ab 9. Juli folgen im weiteren Verlauf der B 171 Arbeiten an der Eisenbahnbrücke Höhe Kniebreche. Deshalb bleibt die viel befahrene Bundesstraße nach dem kommenden Wochenende erneut bis zum 13. Juli dicht. In beiden Fällen erfolgt die Umleitung jeweils von der Kniebreche Rittersberg über die S 224 in Richtung Pockau, weiter auf der B 101 bis zur Heinzebank und weiter nach Marienberg. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...