Vier Schwerverletzte - B 171 voll gesperrt

Wolkenstein.

Wegen eines schweren Verkehrsunfalls ist gestern die B 171 in Wolkenstein für mehr als zwei Stunden gesperrt gewesen. Der Unfall mit einem Citroën und einem Fiat hatte sich kurz nach 15Uhr ereignet. Vier Menschen wurden schwer verletzt, so ein Mitarbeiter der Polizeidirektion Chemnitz. Neben Rettungskräften und Polizei waren auch Feuerwehrleute im Einsatz. Über den Hergang war am Abend noch nichts bekannt. (mik)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...