Vier Verletzte bei schwerem Unfall

Oberschöna.

Bei einem schweren Unfall am gestrigen Donnerstag gegen 17.45Uhr auf der Bundesstraße173 zwischen Oberschöna und Freiberg sind vier Personen verletzt worden. Wie die Polizeidirektion Chemnitz auf Anfrage mitteilte, waren an dem Unfall drei Autos beteiligt. Alle Verletzten seien ins Krankenhaus gebracht worden. Nähere Angaben zum Unfallhergang konnte ein Mitarbeiter des Lagezentrums am Donnerstagabend noch nicht machen. Die Feuerwehr sei im Einsatz gewesen. Die Bundesstraße wurde wegen des Unfalls stundenlang voll gesperrt. Der Verkehr musste über Kleinschirma umgeleitet werden. (hh)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...