Vortrag - Franz Müntefering im Großen Hörsaal

Freiberg.

Der Bundesminister a. D. Franz Müntefering wird am Dienstag, 28. August, ab 18.30 Uhr im Großen Hörsaal des Instituts für Mineralogie der Freiberger Universität zu Gast sein. Er wird zum Thema "Die Ökonomisierung des Menschen" sprechen und im Anschluss auf die Fragen des Publikums eingehen, teilte die Katholische Akademie des Bistums Dresden-Meißen mit. Die Einrichtung organisiert die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung. Franz Müntefering, Jahrgang 1940, war von 2005 bis 2007 Bundesminister für Arbeit und Soziales sowie Vizekanzler, bis er aus familiären Gründen zurücktrat. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...