Wahlen 2019 - Ortsvorsteher tritt nicht mehr an

Oederan.

Der Ortschaftsrat von Gahlenz muss nach den Kommunalwahlen im Mai einen neuen Vorsitzenden wählen. Der bisherige Ortsvorsteher Thomas Scheumann tritt bei der Wahl nicht mehr an. Das geht aus den Listen mit den Wahlvorschlägen hervor. In allen anderen Oederaner Ortsteilen stellen sich die amtierenden Ortsvorsteher am 26. Mai wieder zur Wahl. Auch ein Großteil der weiteren Räte kandidiert erneut: Von den aktuell insgesamt 57 Mitgliedern in den sechs Ortschaftsräten sind 14 unter den Wahlvorschlägen nicht mehr zu finden. Neu in die Ortschaftsräte wollen insgesamt 28 Personen. (tre)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...