Wieder Blues im Biergarten

Freiberg.

Nach langer Pause gibt es im Biergarten des Brauhofs Freiberg am Freitag ab 18 Uhr wieder Live-Musik. "Natürlich unter Einhaltung aller geltenden Hygienevorschriften", teilt Erik Grosche vom Mittelsächsischen Jugend- und Kulturverein (MJV) mit. Zu Gast ist das Berliner Urgestein Peter Schmidt zusammen mit Jörg Neddermeyer. "Der Gitarrist und Sänger Peter Schmidt aus Berlin arbeitet seit vielen Jahren auch als Studiomusiker, Arrangeur, Komponist und Produzent", heißt es zur Ankündigung. Mit seiner Band East Blues Experience tourte er demnach durch Europa, Asien und Nordamerika, auch als Begleitband oder als Support für Weltstars der Blues- und Rockszene. In Kooperation zwischen Brauhof als Veranstalter und dem MJV sind laut Grosche bis einschließlich 2. Oktober drei Biergarten-Konzerte geplant. (bk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.