12-Jähriger Radfahrer verletzt

Ottendorf.

Ein 12-Jähriger ist bei einem Unfall leicht verletzt worden, der sich am Freitagnachmittag im Lichtenauer Ortsteil Ottendorf ereignet hat. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der Junge mit seinem Fahrrad auf der Schulstraße auf dem Radweg unterwegs. Als er den Pappelweg überqueren wollte, stieß der 12-Jährige gegen das Heck eines vorbeifahrenden Autos. Bei dem Zusammenstoß wurde der Junge leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1000 Euro. (jl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...