Einbrecher suchen mehrere Lokale heim

Waldheim.

Mehrere Lokale in Waldheim sind in zwischen Mittwoch, 18.30 Uhr und Donnerstag, 5.30 Uhr von Einbrechern heimgesucht worden. Laut Polizei brachen Unbekannte in eine Lokalität am Niedermarkt ein. Die Täter hebelten eine Tür auf und durchsuchten das Mobiliar. Dabei entwendeten sie ein Tablet und Wechselgeld. Der Schaden beträgt rund 1300 Euro. In ein Lokal an der Bahnhofstraße drangen Einbrecher über ein gekipptes Fenster ein. Unter anderem wurde ein Handy gestohlen, Schaden: rund 300 Euro. Beim Versuch, die Tür eines Geschäfts in derselben Straße aufzubrechen, scheiterten die Täter. Hier beträgt der Schaden einige Tausend Euro. Auch in ein Lokal am Obermarkt drangen Einbrecher ein und versuchten es an einem weiteren nahen Geschäft. Die Polizei ermittelt wegen besonders schweren Falls des Diebstahls und prüft Zusammenhänge. (fmu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.