Erneut Geldautomat aufgebrochen

Frankenberg.

Mittwoch früh hat ein Zeuge die Polizei über einen offenbar aufgebrochenen Geldautomaten in einer Bankfiliale in der Frankenberger Gutenbergstraße/Einsteinstraße informiert. Er hatte dort zuvor drei maskierte Personen gesehen, welche anschließend in einem Pkw flüchteten. Laut Polizei ist ein Automat im Gebäude beschädigt, jedoch kein Bargeld erbeutet worden. Konkrete Angaben zum Sachschaden liegen nicht vor. Die Ermittlungen dauern an. Es werden weitere Zeugen gesucht. Die Bankfiliale war schon einmal Ziel eines Angriffs. Vier Männer hatten in der Neujahrsnacht offenbar durch den Einsatz von Feuerwerkskörpern versucht, einen Geldautomaten an der Gutenbergstraße zu sprengen. (dahl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...