Freigabe - Bundesstraße wird früher freigegeben

Greifendorf.

Bereits ab 18. September und damit zehn Tage früher als geplant soll der Verkehr auf der B 169 nördlich von Greifendorf wieder rollen. Dies teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) auf Anfrage der "Freien Presse" mit. "Es wurden schon die Markierungen aufgebracht", erklärte Isabel Siebert, Pressesprecherin des Lasuv. Noch sei die Strecke für den Verkehr gesperrt. In den nächsten Tagen werden Beschilderungen angebracht und Restarbeiten wie das Anlegen der Böschungen und die Fertigstellung von Feldzufahrten erledigt. In Fahrtrichtung Döbeln wurde beim rund vier Millionen Euro teuren Ausbau eine Überholspur angelegt. Die 2,6Kilometer lange Strecke wurde zudem begradigt und ein Wirtschaftsweg gebaut. (fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...