Gemecker im Tierpark

Vier Zwergziegenbabys gehören zu den jüngsten Bewohnern des Chemnitzer Tierparkes. Sie sind in den vergangenen Wochen geboren worden und werden in Bauernhaus und angrenzendem Streichelgehege unter anderem von Tierpflegerin Nathalie Ziegert (Foto) versorgt. Die vier Lämmer stammen von drei verschiedenen Zwergziegen-Müttern. Schon seit kurz nach der Geburt sind die Jungen im Gehege unterwegs und lernen ihre Mitbewohner kennen. Auch im Tropenhaus gibt es neue Bewohner. Dort ist eine Gruppe Grüner Baumeidechsen eingezogen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...