Haft für BMW-Diebe nach Verfolgungsjagd

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Striegistal/Waldheim.

Gegen die beiden Männer, die nach einer Verfolgungsjagd am Donnerstag in Striegistal und Waldheim festgenommen wurden, hat ein Ermittlungsrichter am Amtsgericht Chemnitz nun Haftbefehl erlassen. Laut Polizei wurden der 40-jährige Litauer und der 49-jährige Ukrainer noch am Freitag in Justizvollzugsanstalten gebracht. Sie seien dringend tatverdächtig, einen schweren Bandendiebstahl begangen zu haben. Die Soko "Kfz" werde nun unter anderem ergründen, ob sie für vergleichbare Taten im Bundesgebiet in Frage kommen. Einer Zivilstreife war am Donnerstag auf der A 4 bei Hainichen der rund 60.000 Euro teure BMW X5 aufgefallen, der zuvor in Karlsruhe gestohlen worden war. Die Beamten hatten daraufhin die Verfolgung aufgenommen. (lkb)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.