Hainichen meldet mehr Einwohner

Hainichen.

Ende Mai 2019 hat die Stadt Hainichen mit allen Ortsteilen genau 8637 Einwohner gezählt, das sind 17 mehr als im Januar. "Hainichen wächst wieder", verkündet stolz auch der Bürgermeister Dieter Greysinger (SPD). "Dies ist keine Eintagsfliege, sondern ein bereits seit einiger Zeit anhaltender Trend. Obwohl die Sterbezahlen erheblich über der Zahl der Geburten stehen, ziehen erheblich mehr Bewohner nach Hainichen als von hier weg." Als Greysinger im Jahr 2004 sein Amt antrat, prognostizierte die Bertelsmann-Stiftung der Stadt einen enormen Einwohnerschwund. "Hätten die Prognosen zugetroffen, hätte Hainichen samt Ortsteilen heute nur noch etwa 7200 Einwohner", erklärte Greysinger. Die Zahl der ausländischen Bewohner Hainichens, vor allem in der Flüchtlingsunterkunft am Ottendorfer Hang, habe mit dem Zuwachs auch nichts zu tun. Sie liegt laut Bürgermeister konstant bei insgesamt rund 330 Personen. (fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...