Hochschule - Ausstellung kommt nach Mittweida

Mittweida.

Die Wanderausstellung "So leben wir - Familien in Sachsen im Portrait" wird heute an der Hochschule Mittweida eröffnet. Präsentiert wird sie vom Diakonischen Werk Rochlitz und der Fakultät Soziale Arbeit der Hochschule. Die Ausstellung zeigt die Vielfalt der Familienformen im Freistaat, wie Ehepaare mit eigenen oder Adoptivkindern, Patchwork-Familien und unverheiratete Paare. Zur Eröffnung 15.45 Uhr spricht Professor Stephan Beetz von der Fakultät Soziale Arbeit in seiner Vorlesung über "familiäre Lebensstrukturen im Wandel". Eine Einführung in die Ausstellung gibt ab 16.30 Uhr Eva Brackelmann, Geschäftsführerin der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Familienfragen in Sachsen. Interessierte Gäste sind dazu eingeladen.jl

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...