Hoher Schaden durch Auffahrunfall

Frankenberg.

Sachschaden in Höhe von 8000 Euro ist bei einem Auffahrunfall am Samstag in Hainichen verursacht worden. Zudem wurde eine 35-Jährige leicht verletzt. Laut Polizei war die Frau mit ihrem Pkw auf der B 169 aus Frankenberg in Richtung Döbeln unterwegs, als sie 150 Meter vor der Einmündung Mittweidaer Straße auf einen anderen Wagen auffuhr. Die 53-jährige Fahrerin von diesem hatte verkehrsbedingt anhalten müssen. (bp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...