IHK thematisiert Fachkräftemangel

Frankenberg.

Die Fachkräftegewinnung steht im Mittelpunkt der nächsten IHK-Regionalversammlung Mittelsachsen. Sie findet laut Mitteilung der IHK am Montag, 20. Mai, ab 13 Uhr bei der Sächsischen Walzengravur GmbH (SWG) in Frankenberg statt. Geplant ist ein Betriebsrundgang. Zudem wird der Geschäftsführer des Unternehmens, Michael Wiegner, die Initiativen der SWG zur Fachkräftegewinnung vorstellen. Maria Göbel von der IHK wird das Projekt "Arbeitgeberattraktivität" der Regionalkammer Mittelsachsen erläutern und einen Überblick zu Projekten der Fachkräfteallianz in Mittelsachsen geben. (bp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...