Jens Dittrich stellt sein neues Werk vor

Mittweida.

Der Autor, Illustrator, Musiker und Wirt Jens Dittrich (Foto) aus Mittweida wird am Donnerstag sein nunmehr fünftes Kinderbuch in seiner Heimatstadt im Laden "Welt der Bücher" in der Rochlitzer Straße 44 vorstellen. In "Robin und Lumi - Das Geheimnis der düsteren Insel" geht es um einen Schüler, der ein Referat zum Thema Umweltschutz halten soll. Er landet mit dem Leuchtkäfer Lumi im Traum auf einer Insel, die ihre Natur schon fast komplett verkauft hat. "Märchen trifft auf Realität", nennt Dittrich das Konzept seines Kinderbuchs. "Der Verlag ist noch rechtzeitig vor Weihnachten fertig geworden", so Dittrich. Bebildert wurde die Geschichte erstmals nicht von ihm selbst, sondern von der aus Mittweida stammenden Künstlerin Anja Seidel. (fa)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...