Messe mit Bischof zu Pfarrei-Gründung

Hainichen/Freiberg.

Die Neugründung der Pfarrei St. Johannis der Evangelist Freiberg ist zwar bereits im Juni juristisch vollzogen worden. Doch eine Heilige Messe mit Bischof Heinrich Timmerevers aus diesem Anlass findet erst jetzt am kommenden Samstag, 15 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer, Hospitalweg 2 A, in Freiberg statt. Ursprünglich wollte der Bischof die Pfarrei-Neugründungsfeiern jeweils persönlich vor Ort im Rahmen einer Gottesdienstfeier begehen, doch hatten Coronabeschränkungen dies erschwert. Daher werden die Feierlichkeiten mit den Pfarreien nun an verschiedenen Orten nachgeholt, wie Michael Baudisch, Sprecher des Bistums Dresden-Meißen, erklärte. Die neue Großpfarrei umfasst die früheren Pfarreien St. Johannes der Täufer Freiberg und St. Theresia Flöha mit ihren Gottesdienststationen. Auf dem Gebiet, das auch die Kommunen Augustusburg, Hainichen und Oederan umfasst, leben etwa 3000 Katholiken. (jl)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.