Motorradunfall: Mann schwer verletzt

Oederan/Hainichen.

Ein 65-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Staatsstraße 201 am Dienstag schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch war der Mann gegen 11.15 Uhr in Richtung Hainichen unterwegs. Kurz nach dem Abzweig Memmendorf sei der 65-Jährige nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und auf das angrenzende Feld gestürzt. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. (lkb)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.