Polizei gibt Tipps vor Ort

Königshain-Wiederau.

Mitarbeiter des Fachdienstes Prävention der Polizeidirektion Chemnitz sind mit ihrem Infomobil zurzeit in 24 Orten des Direktionsbereiches unterwegs, um Bürger zu Fragen der Kriminalitätsvorsorge zu beraten. Nach dem Auftakt vergangene Woche in Rochlitz ist am heutigen Mittwoch der Parkplatz an der Sparkasse in Königshain-Wiederau die zweite Station ihrer Tour. Dort stehen die Experten den Bürgern von 13 bis 17 Uhr Rede und Antwort. Laut Frank Arnold, der seit 20 Jahren in der Prävention tätig ist, drehen sich die meisten Fragen um die Sicherheit in Haus, Hof und Wohnung. (ule)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.