Sperrung dauert noch bis Montag

Mittweida.

Weil sich die Bauarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Hotels "Stadt Chemnitz" am Mittweidaer Technikumplatz verzögern, bleibt die dortige Vollsperrung zur Bahnhofstraße länger bestehen als geplant. Darüber informierte Mittweidas Bauamtsleiter Sebastian Killisch am Donnerstag. Die Vollsperrung wird demnach voraussichtlich erst am Montag gegen 10 Uhr aufgehoben. Ursprünglich sollte sie nur bis Freitag dauern. Im Anschluss soll die Straße bis 4. September eingeschränkt befahrbar sein. Laut Killisch wird Verkehr in beide Richtungen wieder gewährleistet. Eine Ampel sei nicht vorgesehen. (lkb)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.