Unbekannte zünden Auto an

Lichtenau.

Unbekannte haben Dienstagnacht im Lichtenauer Ortsteil Auerswalde einen Pkw Honda in Brand gesteckt. Laut Polizei stand dieser unter einem Carport in der Schillerstraße. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und ein Übergreifen auf den Carport verhindern. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro beziffert. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und zu Zusammenhängen mit in der vergangenen Zeit gehäuft auftretenden ähnlichen Bränden im Chemnitzer Stadtgebiet (ug)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.