Wahl 2019 - Fraktionschef tritt nicht wieder an

Frankenberg.

Frank Richter, Fraktionschef der Linken im Stadtrat Frankenberg, tritt bei der kommenden Stadtratswahl nicht noch einmal an. Das bestätigte Richters Parteifreund Jörg Hommel, der ebenfalls für die Linken im Stadtrat sitzt und mit Stadträtin Ramona Weber die Kandidatenliste der Partei für die Stadtratswahl 26. Mai anführt. Die Linken schicken insgesamt sechs Kandidaten im Alter zwischen 26 und 56 Jahren ins Rennen, die Mehrzahl davon Frauen. Es kandidieren Facharbeiter, eine Krankenschwester, zwei Ingenieurinnen und ein Informatiker. Zwei Kandidaten sind selbstständig. Erstmals seit Jahren stellt die Partei mit Jacob Völkel in Sachsenburg/Irbersdorf wieder einen Ortschaftsrats-Kandidaten. Physik-Professor Richter gehört seit 1999 dem Stadtrat an. (fhob)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...