Wald nach Munitionsfunden gesperrt

Die Wanderwege in dem Gebiet in Auerswalde dürfen nicht mehr betreten werden. Was genau dort liegt, ist unklar. Die Spuren reichen aber bis in die Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg zurück.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...