Zwei junge Frauen belästigt

Döbeln.

Zwei junge Frauen (17, 18) haben Anzeigen bei der Polizei wegen einer exhibitionistischen Handlung sowie einer sexuellen Belästigung erstattet. Am Mittwochabend sollen sie laut Polizei in der Richard-Wagner-Straße von einem Unbekannten in ein Gespräch verwickelt worden sein. Anschließend habe sich der Mann entblößt, woraufhin die Frauen flüchteten. Die Polizei hat in dem Fall die Ermittlungen wegen des Verdachts einer exhibitionistischen Handlung aufgenommen und geht ersten Hinweisen zum Täter nach. Am Donnerstagnachmittag waren die Frauen dann wieder in der Richard-Wagner-Straße, als sie von zwei Jugendlichen unsittlich berührt wurden. Die Täter flüchteten in Richtung Mozartstraße. Die Polizei sucht Zeugen, die die Taten beobachtet haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Döbeln unter Ruf 03431 6590 entgegen. (ug)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.