Agentur: 10 600 Ausbildungsplätze in Sachsen unbesetzt

Chemnitz (dpa/sn) - Nach Angaben der Agentur für Arbeit in Chemnitz haben 8400 Jugendliche im Land noch keinen festen Ausbildungsplatz. Dagegen seien noch 10 600 Lehrstellen im Land unbesetzt. Damit gebe es rein rechnerisch für jeden Bewerber mehr als eine freie Ausbildungsstelle, teilte die Agentur am Freitag mit. Sie rät den jungen Leuten, noch vor Beginn der Sommerferien Hilfe bei der Berufsberatung der Agentur zu suchen. Gute Chancen für einen Ausbildungsplatz gebe es in den Berufen Fachverkäufer, Speditionskaufmann, Werkzeugmechaniker und Restaurantfachmann.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...