Hilfe für Nico

Familie Klötzer aus Reinsdorf hat einen schwerstbehinderten 13-jährigen Sohn. Nico leidet an einem in der Familie schon einmal aufgetretenen erblich bedingten Muskelschwund. Seit seinem fünften Lebensjahr wird er wegen seiner Krankheit behandelt. Mehrere Operationen und Reha-Maßnahmen waren schon erforderlich. 2014 wurde Nico eingeschult. Ab der 2. Klasse erhielt er eine Schulassistenz, um ihm das Lernen zu erleichtern. Dank der Flexibilität der Grundschule und der liebevollen Hilfe der gesamten Klasse und der unermüdlichen Einzelfallhelferin konnte Nico eine schöne Grundschulzeit zu Ende bringen. In dieser Zeit nahm aber auch die Gehfähigkeit von Nico weiter ab. Gleichzeitig setzte die Pubertät ein - einhergehend mit einer deutlichen Gewichtszunahme. Seit September 2018 besucht Nico die Entdeckerschule in Chemnitz. Anja Klötzer betreut neben ihrem Sohn Nico noch ihren ebenfalls schwerbehinderten Bruder sowie die Mutter. In allen Fällen ist Mobilität dringend erforderlich. Allerdings ist die Anschaffung eines größeren behindertengerechten Fahrzeuges der Familie ohne finanzielle Hilfe nicht möglich.

Zum Spendenformular

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.