Mann stirbt bei Unfall an Tankstelle in Zwickau

Zwickau (dpa/sn) - Ein 50-jähriger Mann ist bei einem Unfall an einer Tankstelle in Zwickau gestorben. Nach Angaben der Polizei war er in der Nacht zum Samstag beim Verlassen der Station gegen eine Werbetafel gefahren. Zeugen fanden ihn regungslos und verständigten die Polizei. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Arzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die Polizei geht davon aus, dass gesundheitliche Probleme des 50-Jährigen zu dem Unfall geführt haben.

Bewertung des Artikels: Ø 3 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...