Schalldämpfer und Fallen sollen gegen Wildschweinplage helfen

Um der Afrikanischen Schweinepest vorzubeugen, sollen im Freistaat die Schwarzwildbestände reduziert werden. Das Land will dafür das Jagdgesetz ändern. Das stößt nicht nur auf Zustimmung.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...