Transporter überschlägt sich auf Autobahn 9 und brennt aus

Schkeuditz (dpa/sn) - Ein Mann ist mit seinem Transporter auf der Autobahn 9 nahe dem Schkeuditzer Kreuz (Landkreis Nordsachsen) auf einen Lastwagen aufgefahren und schwer verletzt worden. Der 44-Jährige habe aus noch ungeklärter Ursache den Sattelzug am Mittwochmorgen von hinten gerammt, teilte die Polizei mit. Anschließend überschlug sich der Transporter und geriet in Brand. Der 44-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Die Autobahn wurde am Morgen ab der Auffahrt Wiedemar gesperrt.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.