Unbekannter verletzt 29-Jährigen mit spitzem Gegenstand

Chemnitz (dpa/sn) - Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag einen 29 Jahre alten Mann in Chemnitz angegriffen und mit einem spitzen Gegenstand schwer verletzt. Zuvor habe der Angreifer einen 20-jährigen Begleiter des 29-Jährigen unvermittelt von hinten mit einer Glasflasche geschlagen und ihn dabei leicht verletzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Daraufhin habe der 29-Jährige eine Frau, die mit dem Täter unterwegs war, weggeschubst. In der Folge habe ihn der Angreifer mit einem spitzen Gegenstand schwer verletzt, so die Polizei. Der 29-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Täter ist flüchtig und soll etwa 20 Jahre alt sein. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...