FSV Zwickau löst Vertrag mit Acquistapace auf

Zwickau (dpa) - Fußball-Drittligist FSV Zwickau hat den Vertrag mit Jonas Acquistapace aufgelöst. Wie der Verein am Freitag mitteilte, sei dies einvernehmlich erfolgt. Der 29 Jahre alte Abwehrspieler war erst im Januar von den Sportfreunden Lotte zu den Westsachsen gekommen. In der Rückrunde war er fast immer in der Stammbesetzung des ehemaligen FSV-Coaches Torsten Ziegner. Ziegner, der zum Halleschen FC wechselte, wollte Acquistapace wie einige andere Spieler vom FSV mit nach Halle nehmen. Doch Zwickau hatte sich bisher geweigert, den Vertrag mit Acquistapace aufzulösen. Ob er nun nach Halle wechselt, ist derzeit noch offen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...