Bayer im Pokal ohne Bailey, Bellarabi und Aranguiz

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Oberligisten 1. CfR Pforzheim am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf die angeschlagenen Leon Bailey, Karim Bellarabi und Charles Aranguiz verzichten. Zudem fehlt Neuzugang Lukas Hradecky, der nach seiner Kiefer-OP am Donnerstag erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert hat. Für den finnischen Nationaltorwart wird Ramazan Özcan zwischen den Pfosten stehen.

In Einstimmung auf das Pokalspiel in Baden-Württemberg zeigte Bayer-Trainer Heiko Herrlich seinen Spielern ein Video mit Eindrücken aus dem Holzhof-Stadion, in dem am Samstag rund 5000 Zuschauer erwartet werden.

"Wichtig ist, dass wir keinen Spannungsverlust erleiden. Um ein Gefühl für die Atmosphäre in Pforzheim zu bekommen, haben wir den Jungs Bilder vom Stadion gezeigt – damit sie sich darauf schonmal mental vorbereiten können. Dort riecht es nach Bratwurst, und der Rasen ist auch anders als in der Bundesliga. Darauf sollen sich die Spieler einstellen", sagte Herrlich über diese Maßnahme.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...