Juve-Trainer Allegri vor Serie-A-Start: "Ronaldo spielt von Beginn an"

Das Warten für die Tifosi hat ein Ende: Weltfußballer Cristiano Ronaldo (33) soll am ersten Spieltag der Serie A seinen Pflichtspieleinstand für den italienischen Rekordmeister Juventus Turin geben. "Cristiano wird Samstag sein Serie-A-Debüt feiern", sagte Juve-Trainer Massimiliano Allegri am Freitag auf der Pressekonferenz und garantierte zudem einen Startelfeinsatz des Portugiesen gegen Chievo Verona (18.00 Uhr).

Neben dem Torjäger, der nach der Weltmeisterschaft verspätet ins Training eingestiegen war und unter anderem die USA-Reise der Bianconeri verpasst hatte, garantierte der Coach auch Torhüter Wojciech Szczesny, Abwehrchef Giorgio Chiellini, Mittelfeldspieler Miralem Pjanic, Ronaldos Landsmann Joao Cancelo sowie dem brasilianischen Verteidiger Alex Sandro einen Einsatz von Beginn an. Bei Juve stehen auch die deutschen Nationalspieler Sami Khedira sowie Emre Can (Zugang vom FC Liverpool) unter Vertrag.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...