Meister FC Barcelona startet mit Sieg in die Saison

Der spanische Double-Sieger FC Barcelona ist mit einem Arbeitssieg in die neue Saison gestartet. Am 1. Spieltag gewann das katalanische Star-Ensemble in La Liga gegen Deportivo Alaves dank späten Toren mit 3:0 (0:0). Superstar Lionel Messi (64., 90.+2) und Philippe Coutinho (83.) sorgten in der zweiten Halbzeit für die Treffer.

Vor 52.356 Zuschauern im Camp Nou verteidigte Alaves im ersten Durchgang gut, ehe Barca die Überlegenheit in der zweiten Halbzeit in Tore ummünzen konnte. Stürmer Luis Suarez, der sein 200. Spiel für Barcelona bestritt, blieb ebenso wie der frühere Dortmunder Ousmane Dembele im Abschluss glücklos.

Champions-League-Sieger Real Madrid startet am Sonntag (22.15 Uhr) gegen den FC Getafe in die Saison. Stadtrivale Atletico, der am Mittwoch im UEFA-Supercup gegen Real (4:2) gewonnen hatte, greift erst Montag beim FC Valencia (20 Uhr/beides Dazn) ins Geschehen ein.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...