Nations League: Erster Sieg für Österreich

Österreich hat in der Nations League dank des früheren Bundesliga-Profis Marko Arnautovic den ersten Sieg in der Gruppe 3 der Liga B gefeiert. Der Stürmer des englischen Erstligisten West Ham United, drei Jahre in Diensten von Werder Bremen, erzielte beim 1:0 (0:0) gegen Nordirland den einzigen Treffer im Wiener Ernst-Happel-Stadion (71.).

Österreich liegt mit drei Punkten auf dem zweiten Platz hinter Bosnien-Herzegowina (6). Die Nordiren (0) sind Letzter.

In Wien standen beim Gastgeber fünf Bundesliga-Profis in der Startformation, in Alessandro Schöpf (Schalke 04), Florian Kainz (Bremen) und Aleksandar Dragovic (Bayer Leverkusen) wurden drei weitere eingewechselt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...