Fußball - All-Stars feiern gelungenes Debüt

Zschopau.

Die All-Stars der BSG Motor Zschopau haben das 8. Hallen-Turnier ihres Vereins gewonnen. Erstmals waren die einstigen BSG-Fußballer, die inzwischen nicht mehr aktiv sind oder für andere Teams auf Torejagd gehen, dabei. Während Uwe Frenzel von der Bank aus Kommandos gab, wirbelten beispielsweise Dirk Ruttloff und Kai Hamann auf dem Parkett. Nur im ersten Spiel setzte es mit 0:1 gegen den späteren Turnierzweiten Krokusblüte Drebach/Falkenbach II, der mit Martin Horn den Torschützenkönig stellte, eine 0:1-Niederlage. Die erste Männer-Mannschaft der BSG musste als Pokalverteidiger mit Rang 3 vorlieb nehmen. Nick Tietze von den Zschopauer Gastgebern erwies sich als bester Spieler, zum besten Torhüter wurde David Walther von den All-Stars gewählt. (owi)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.