Fußball - Kampf um Pokal erlebt erste Runde

Aue/Schwarzenberg.

40 Fußballmannschaften wollen den Erzgebirgspokal in ihr Vereinsheim holen. Am Wochenende geht's los mit dem Kampf im Kampf um den Pott. Aus der Region Aue-Schwarzenberg mischen sechs Teams mit. Zum Altkreis-Derby kommt es dabei beim SV Affalter, wo der FSV Schwarzenberg aufläuft und gegen den Kreisligisten Favorit ist. Schneeberg II empfängt den FV Drebach/Falkenbach, während der VfB Grünhain-Beierfeld die SG Gebirge-Gelobtland/Satzung zu Gast hat. Der Lauterer SV Viktoria muss in Mildenau ran. Die Kicker des SC Teutonia Bockau bekommen es zuhause mit dem SV Dittmannsdorf/Witzsch-dorf zu tun. Alle Spiele beginnen am Sonntag, 15 Uhr. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...