Handball - Annaberger Teams auswärts gefordert

Oederan.

Nach ihrem glatten Auftaktsieg fahren die Bezirksklasse-Handballerinnen aus Annaberg zuversichtlich nach Oederan. Dort treffen sie morgen ab 17 Uhr auf die Gastgeberinnen, die ihre erste Partie 15:19 in Rottluff verloren haben. "Bis auf Jenny Prager sind wir komplett, auch Torfrau Alena Parthova steht uns nach ihrem Urlaub wieder im Kasten", so das Trainerduo Anja und Jan Strasdat, das mit seiner Sieben die nächsten Punkte einfahren will. Dies haben die Männer ebenfalls vor. Sie laufen am Sonntag ab 15 Uhr in Lengenfeld aufs Parkett, um möglichst ihre ersten Bezirksliga-Zähler einzufahren. (mas)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...