Handball - Heimrecht für drei TSV-Teams

Zschopau.

Drei Handball-Partien steigen am Sonntag in der Nexö-Halle. Eröffnet wird der Heimspieltag des TSV Zschopau 12 Uhr durch die Damen. Nach der bitteren 21:22-Niederlage in Chemnitz würde der Tabellensiebente der Kreisliga Mittelsachsen nun gern jubeln, doch mit dem TSV Penig II (3.) wartet ein starker Gegner. Nach dem Spiel der C-JugendgegenRottluff/LokChemnitz II (14 Uhr) sind 16 Uhr die Männer an der Reihe. Mit dem SV Beierfeld hat der TSV (4.) den Spitzenreiter der Kreisliga Erzgebirge zu Gast. (anr)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.