Kegeln - Drei Medaillen für Drebacher Senioren

Annaberg-Buchholz.

Drei Kegler des KC Gut Holz Drebach haben es bei den Kreis-Seniorenspielen in Annaberg aufs Podest geschafft. Über den Sieg durfte sich Volker Trinks freuen, der in der Ü 70 mit 407 Holz alle Konkurrenten hinter sich ließ. Dazu gehörte auch Peter Reimann (380), der Dritter wurde. Als Zweiter der Ü-50-Konkurrenz machte Steffen Haunschild (410) die Medaillensammlung komplett. Insgesamt waren auf den Bahnen des Hotels "Waldschlößchen" 40 Sportler dabei. Nach "zähem Meldeeingang" zeigte sich Thomas Jacobi vom Annaberger Kreisfachausschuss mit dieser Resonanz zufrieden. Er betonte zudem, dass "in allen sechs Altersklassen mindestens 400 Kegel nötig waren, um zu gewinnen". (anr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...