Kraftsport - Wettkampf dient einem guten Zweck

Großolbersdorf.

Zum dritten Mal nimmt Kraftsportler Thomas Fischer am Benefizwettkampf "Stark fürs Leben" im Bankdrücken teil, der am Samstag im Hotel "Schwarzer Adler" in Stendal ausgetragen wird. "Wie in den vergangenen Jahren zählt jedes gedrückte Kilogramm. Am Ende werden alle gestemmten Kilos zusammen- und in Spenden-Euros umgerechnet, die sozialen Projekten der Region zu Gute kommen", erklärt der Großolbersdorfer. Auch der sportliche Aspekt spielt eine Rolle. So peilt der 44-Jährige in der Masters-Klasse 1 bis 90 Kilogramm das Podest an. (owi)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...