Reparatur von Kabel beginnt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Auerbach.

Ab dem heutigen Donnerstag kündigt die Auerbacher Stadtverwaltung die halbseitige Straßen- und Vollsperrung des Gehweges in Höhe Crinitzleithen 34 an. Grund sind Tiefbauarbeiten, um ein defektes Beleuchtungskabel zu reparieren. Am Dienstag hatte die Kommune den Ausfall von 25 Laternen entlang der Straße gemeldet. Seit Mitte vergangener Woche sei der Defekt bekannt, offenbar wurde bei Tiefbauarbeiten für den Breitbandausbau ein Kabel beschädigt. Die Sperrung ist bis 12. Februar geplant. Der Untergrund müsse frost- und schneefrei sein, hieß es. (suki)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.